Amstel House Hygienische Maßnahmen

Um den Aufenthalt im Hostel so sicher und angenehm wie möglich zu gestalten haben wir gemäß der Vorgaben des Gesundheitsamtes Berlin-Mitte, der Berufsgenossenschaft BGN und des Hotel- und Gaststättenverbandes Berlin e.V. (DEHOGA) ein umfassendes Hygienekonzept erarbeitet. Die wichtigsten Punkte des Konzeptes haben wir hier zusammengefasst:

  • ONLINE RESERVIERUNG

    Alle Reservierungen müssen online vorgenommen werden. Beim Check-in muss jede/r Buchende seine persönlichen Daten, die zur Kontaktnachverfolgung für Gesundheitsämter geeignet sind (Handynr., E-Mailadresse, Anschrift d. Aufenthaltsort) sofern nicht schon im Rahmen der Buchung geschehen, hinterlassen

  • Rezeption ist durch eine Plexiglasscheibe geschützt

    GESCHÜTZTE REZEPTION

    Unsere Rezeption ist durch eine Plexiglasscheibe geschützt. Somit ist der Check-in für alle sicher. Ein Schlüsselpfand wird nicht erhoben. Beim Check-out braucht ihr nicht mehr zu uns zu kommen. Die Schlüsselkarte einfach in den Behälter am Ausgang einwerfen.

  • TRAGEM VON MUND-NASEN-SCHUTZ

    In allen öffentlichen Bereichen im Gebäude ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes vorgeschrieben, wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann. Dies gilt sowohl für Mitarbeiter* als auch für Gäste.
    *Mitarbeiter, die sich hinter einer Plexiglas-Wand befinden müssen keinen Mund-Nasen-Schutz tragen

  • 150 cm ABSTAND

    In den öffentlichen Bereichen und Außenbereichen des Hostels gilt ein Mindestabstand von 1,50 m.

  • DESINFEKTIONSSPENDER

    Desinfektionsspender mit Hautdesinfektionsmittel stehen im gesamten Gebäude zur Verfügung

  • Reinigung mit einem viruzid-wirkenden Flächendesinfektionsmittel Reinigung mit einem viruzid-wirkenden Flächendesinfektionsmittel

    REINIGUNG

    Alle Griffe, Schalter, Knöpfe, Klinken, Tische und Ablageflächen, kurz: alle Flächen, die üblicherweise mit der Hand berührt werden, werden nach der herkömmlichen Reinigung mit einem viruzid-wirkendem Flächendesinfektionsmittel fachgerecht behandelt.

  • Schulung unseres Rezeptions

    SCHULUNG VON PERSONAL

    Unser Rezeptions- und Reinigungspersonal wurde und wird unter anderem durch eine externe Desinfektor-Fachkraft geschult.

  • Frühstückstüte Zum Mitnehmen

    FRÜHSTÜCK A LA CARTE UND GETRÄNKE

    Unser All-You-Can-Eat Selbstbedienungs-Frühstücksbuffet
    ist leider derzeit nicht möglich. Stattdessen wird der Frühstücksteller individuell an der Ausgabe für Euch zusammengestellt. Natürlich dürft ihr Euch nachholen.
    Lobby. Kaffee und andere Getränke sind an der Bar erhältlich.

  • GRÜNDLICHE REINIGUNG UND DESINFEKTION DER ZIMMER

    Bettwäsche und Handtücher werden in der Wäscherei so gereinigt, dass sie virenfrei sind. Bettdecken und Kissen werden fachgerecht desinfiziert.

  • GRÜNDLICHE REINIGUNG UND DESINFEKTION DER ZIMMER

    Nachdem die herkömmliche Reinigung abgeschlossen
    ist, werden neben den Griffen, Schaltern, Knöpfen, Klinken, Tischen und Ablageflächen noch die Fußböden und Matratzen fachgerecht mit einem viruzid-wirkenden Flächendesinfektions-mittel behandelt.

  • MAXIMALE 50% BELEGUNG DER SCHLAFSÄLE

    Wir belegen unsere Mehrbettzimmer nach Möglichkeit nicht mit der maximalen Personenanzahl.

  • GROßE AUSWAHL AN PRIVATZIMMERN

    Wir bieten eine große Auswahl von Privatzimmern mit jew. einem Bett, zwei, drei oder vier Betten an. Auch Familienzimmer mit bis zu sechs Betten haben wir im Angebot.

  • Desinfektionsspender

    GRÜNDLICHE REINIGUNG UND DESINFEKTION DER BADEZIMMER

    Die Reinigung der Badezimmer erfolgt nach den herkömmlichen Reinigungsplänen. Nachdem die herkömmliche Reinigung abgeschlossen ist, werden die Armaturen, Schalter, Knöpfe, Klinken, Ablageflächen und die Fußböden fachgerecht mit einem viruzid-wirkenden Flächendesinfektions-mittel behandelt.